Vakuumtechnik im System Process Vacuum Solutions
  • VAC 24seven - Vom Labor zur Prozess-, Chemie- und Pharmaindustrie

    Im Labor seit Jahrzehnten bewährte Chemie-Membranvakuumpumpen sind mit der neuen VAC 24seven Reihe jetzt auch im Pilot- und Technikumsmaßstab verfügbar. Einzelpumpen aus diesen erwiesen zuverlässigen Baureihen werden zu leistungsfähigen Prozessvakuumpumpen modular kombiniert.

    VAC 24seven Vakuumpumpstand für die Prozess-Industrie
    • Für Anwendungen mit aggressiven und kondensierbaren Gasen und Dämpfen steht somit ein sauberes Vakuum, frei von Betriebsmitteln und möglichen Kontaminationsquellen, zur Verfügung.
    • Saugseitige Abscheider halten die Pumpen sauber und trocken und sind jederzeit von außen zugänglich. Die VARIO®- Regelung stellt Vakuum bedarfsgerecht zur Verfügung.
    • Die zentrale Steuerungseinheit ermittelt die benötigte Leistung und regelt die Drehzahl der Einzelpumpen für einen optimalen Prozessablauf. Dies minimiert den Energieverbrauch und verlängert die Wartungsintervalle.
    • Die Möglichkeit, einzelne Pumpen im laufenden Betrieb zu warten, ermöglicht eine Anlagenverfügbarkeit von 24 Stunden, an 7 Tagen pro Woche - VAC 24seven.
       

    • Chemisch beständig / 100% ölfrei

      Chemisch beständig / 100% ölfrei

      Membranpumpen arbeiten ölfrei, verbrauchen kein Wasser und erzeugen deshalb weder Abwasser noch Altöl. Bei dieser Pumpentechnik ist der Schöpfraum durch eine Membrane hermetisch vom Antrieb getrennt. VACUUBRAND bietet mit den Chemie-Membranpumpen Geräte, die über Jahre zuverlässig arbeiten und sich im täglichen Laboralltag bewährt haben, selbst bei rauen Chemieanwendungen.

      Die am höchsten belasteten Bauteile – Kopfdeckel und Membranspannscheibe – werden in einem aufwendigen, mehrstufigen Fertigungsverfahren mit Stabilitätskern produziert. Die eingesetzten Fluorpolymere und Perfluorelastomere zeichnen sich durch hervorragende universelle Chemiebeständigkeit aus und zudem sorgt die extrem niedrige Oberflächenenergie für geringe Materialanhaftung. Für die Prozesstechnik und den Vakuum Anlagenbau ergeben sich damit völlig neue Möglichkeiten. Eine spezifische Auslegung der Vakuumpumpe für die jeweilige Anwendung ist nicht erforderlich.

      VACUUBRAND verwendet die genannten hochwertigen Materialien für alle medienberührten Teile bei sämtlichen Chemie- Membranpumpen – ein weiteres Merkmal für die Zuverlässigkeit.

      Chemie-Membranpumpen von VACUUBRAND - der Qualitätsmaßstab in der Chemie.

      • Universelle chemische Beständigkeit von VACUUBRAND Chemie-Membranpumpen
      • Konsequenter Einsatz von Fluorpolymeren und Perfluorelastomeren
      • Extrem hohe Lebensdauer durch weltweit einzigartige Stabilitätskernkonstruktion
      • Trockene und 100% ölfreie Technologie
    • Modular

      Modular

      Die Produktlinie VAC 24seven ist ein modulares System. Je nach Anforderung können bis zu drei Pumpmodule mit einem Controlmodul kombiniert werden. Diese neue Kombinationsmöglichkeit bringt die hervorragenden Eigenschaften von VACUUBRAND Chemie- Membranpumpen jetzt vom Labor in die Prozesstechnik. Das Herzstück jedes Pumpmoduls sind zwei drehzahlgesteuerte Einzelpumpen.

      Die Pumpmodule sind in zwei verschiedenen Ausführungen verfügbar, wahlweise mit 5 mbar Endvakuum und 25 m³/h Saugvermögen oder mit 70 mbar und 40 m³/h.

      Das Controlmodul übernimmt die Vakuumregelung und die bedarfsgerechte Drehzahlsteuerung von bis zu drei Pumpmodulen. Auch hier kommt mit dem Vakuumcontroller CVC 3000 bewährte VACUUBRAND Technologie zum Einsatz.

      VAC 24seven - zuverlässige Technologie wirtschaftlich kombinieren.

      • Anwendungsgerecht kombinierbar
      • Zentrale Steuereinheit mit integriertem Vakuumregler
      • Pumpmodule für 70 mbar und 5 mbar
    • Präzise Regelung / Energiesparend

      Präzise Regelung / Energiesparend

      Die Vakuumregelung der Produktlinie VAC 24seven basiert auf dem Controller CVC 3000. Mit dem chemiebeständigen Keramik-Membransensor wird eine hervorragende Mess- und Regelgenauigkeit für industrielle Anwendungen erreicht.

      Neben dem gut ablesbaren Display mit großer, grafischer Anzeige und intuitiver Benutzerführung, bietet der Controller verschiedene Betriebsmodi und Programmiermöglichkeiten. Die ausgefeilte Funktionalität spart Zeit bei der Optimierung von Prozessen.

      Die VARIO®-Regelung steuert die Drehzahl der hocheffizienten GREEN VAC® Permanentmagnetmotoren bedarfsgerecht und stufenlos von 0–100 %. Gegenüber herkömmlichen Steuerungen mit konstanter Pumpendrehzahl kann je nach Art des Prozesses eine Energieeinsparung von mehr als 90 % erreicht werden.

      Das nach industriellen Anforderungen ausgelegte Controlmodul ermöglicht durch verschiedene Schnittstellen die Einbindung in Prozessleitsysteme oder auch das direkte Steuern von peripheren Ventilen, z.B. zur Belüftung. Das integrierte LANModul enthält bereits eine webbasierte Software zur Fernsteuerung und Dokumentation der Prozesse.

      VARIO® - Vakuumregelung in ihrer besten Form.

      • Bedarfsgerechte VARIO®-Regelung
      • Hocheffiziente Permanentmagnetmotoren
      • Bis über 90% Energieeinsparung
      • Chemiebeständiger Präzisionsvakuumsensor
      • Analoge und digitale Schnittstellen
    • Keine Ausfallzeiten

      Keine Ausfallzeiten

      Der einzigartige Aufbau von Kopfdeckel und Membranspannscheibe mit Stabilitätskern sorgt für die hervorragende chemische Beständigkeit. Er trägt entscheidend dazu bei, die Spezifikationen über Jahre einzuhalten. Je nach Einsatzbereich kann von einem mittleren Serviceintervall von 15.000 Betriebsstunden ausgegangen werden.

      Die Pumpen laufen nur temporär mit maximaler Drehzahl. Daher können sie, ohne Auswirkungen auf den Vakuumprozess, zu Servicezwecken einzeln entkoppelt werden. Die Drehzahl der übrigen Pumpen wird durch den Regler automatisch angepasst. Auf diese Weise gewährleistet VAC 24seven maximale Anlagenverfügbarkeit auch ohne Reservepumpe.

      Die kompakte Einzelpumpe kann durch eine Person ausgebaut und gewartet werden. Natürlich bietet VACUUBRAND auch den bedarfsgerechten Service vor Ort an.

      Das VAC 24seven Servicekonzept - für maximale Betriebsbereitschaft.

      • Ohne Unterbrechungen für 100% Betriebsbereitschaft
      • Service einfach von Betriebswerkstätten durchzuführen
      • Keine Reservepumpen nötig
      • Wartungsintervalle von bis zu zwei Jahren
      • Bedarfsorientierte Serviceangebote